Dienstag, 16.01.2018 14:43 Uhr

First Class-Autos im First-Class Schlosshotel Bensberg

Verantwortlicher Autor: Rainer Michelmann Bensberg, 04.07.2016, 10:14 Uhr
Presse-Ressort von: Rainer Michelmann Bericht 7611x gelesen
Oldies satt gab es beim 8. Bensberg Classic
Oldies satt gab es beim 8. Bensberg Classic  Bild: © Alle Fotos Rainer Michelmann ©

Bensberg [ENA] Es riecht nach Benzin, Asphalt und Gummi. Die 8. Schloss Bensberg Classics macht es möglich. Im luxuriösen Umfeld des First-Class-Schlosshotels tummelten sich die Oldies der Szene. Jedes Jahr zieht dieser Event zahlreiche Zuschauer in das bergische Land. Das Ambiente passt zum Event.

. Die exklusive Auswahl einzigartiger historischer Fahrzeuge sowie zahlreiche Prominenz aus Wirtschaft, Sport und Kultur machen die Veranstaltung zu einem einmaligen Erlebnis. Die prominent besetzte Jury unter dem Vorsitz von Dr.-Ing. Franz-Josef Paefgen wählte die Sieger in insgesamt 17 Kategorien. Der Sonderpreis der Jury ging diesmal an den Ferrari 340 America Touring Berlinetta von 1951.

Aber wer wollte schon entscheiden, welche Fahrzeuge aus vergangenen Tagen wirklich einen Preis verdient hat? Eigentlich Alle. Diese Prachtexemplare sind einfach schön anzusehen. Das Wochenende-Programm ließ für alle Zuschauer keine Wünsche offen. Ob kulinarisch oder autospezifisch – alle Organe wurden beansprucht. Alleine die 100 edlen Fahrzeuge, die sich auf die neu arbeitete Strecke im bergischen Land auf den Weg machten, waren das Eintrittsgeld wert. Mit dem Rennfahrer Tom Kristensen saß auch ein bekannter Gast im Cockpit. Es gibt immer andere Meinungen.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.