Samstag, 31.07.2021 17:19 Uhr

Deutscher Sportpresseball findet statt

Verantwortlicher Autor: metropress Frankfurt am Main, 16.07.2021, 11:15 Uhr
Presse-Ressort von: Rainer Michelmann Bericht 1079x gelesen

Frankfurt am Main [ENA] Der Deutsche Sportpresseball in der Oper in Frankfurt am 6. November findet statt. Mit einem klaren Bekenntnis positionierte sich Ball-Organisator Jörg Müller bei einem Pressegespräch im offiziellen Ball-Hotel Villa Kennedy Frankfurt. „Die Dinner-Gäste werden nichts von dem vermissen, was den Deutschen SportpresseBall in den Zeiten vor der Pandemie ausgezeichnet hat“, sagte Jörg Müller.

Der 39. Sportpresseball ist der "Ball der Bälle". „Wir schaffen die Voraussetzungen für ein sicheres und vollkommenes Ballerlebnis. Allen wesentlichen Elementen eines Balls, sei es das Defilee auf dem roten Teppich, das Candle-Light-Dinner, der persönliche Austausch, die inspirierenden Begegnungen und natürlich das Tanzen mit Live-Musik, darf nichts im Wege stehen. Über allem steht aber nach wie vor die Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste“, erklärte Müller.

Da Ball- und Galaveranstaltungen dieser Größenordnung die letzte Bastion der Veranstaltungsformate sind, die demnächst wieder zugelassen werden, setzen die Veranstalter des Deutschen SportpresseBalls – das sind der Verband Deutscher Sportjournalisten und der Verein Frankfurter Sportpresse e.V in Kooperation mit der metropress GmbH – zudem auf die Signalwirkung für die gesamte Eventbranche. Das Motto des Abends lautet daher „Willkommen zurück! – Dem Wahre, Schönen, Guten“, in Anlehnung an das klassisches Ideal, das über lange Zeit das kulturelle und künstlerische Leitbild unserer westlichen Kultur entscheidend geprägt hat.

Dennoch müssen die Veranstalter auf die aktuellen, Pandemie-bedingten Rahmenbedingungen reagieren. Bereits seit April dieses Jahres lassen sie sich vom neu gegründeten medizinischen Beirat, mit dem renommierten Kardiologen und Internisten Dr. Marco Campo dell‘ Orto an der Spitze, fundiert über die aktuellen pandemischen Entwicklungen und Auswirkungen beraten. Laut Bundeskanzlerin Angela Merkel werden alle Menschen in Deutschland über 18 Jahre bis zum Ende des Sommers ein Impfangebot bekommen haben.

„Wir haben uns deshalb entschlossen, ausschließlich Dinner-Gäste mit vollständigem Impfschutz und Genesene mit entsprechendem Nachweis zuzulassen. Nur so können wir momentan den Deutschen SportpresseBall ohne Einhaltung von Mindestabständen oder das Tragen von Masken planen,“, erklärte Müller und ergänzte: „Es wird kein Maskenball.“ Alle weiteren Informationen zur Planung und Durchführung des Balls sowie zu Programminhalten (Ehrungen, musikalischer Stargast, Ticketverkauf etc.) entnehmen Sie bitten den Dokumenten im Anhang. Die Pressemitteilungen und FAQ stehen auch als Word-Dokumente zum Download auf der Webseite des Deutschen SportpresseBalls <https://www.deutscher-sportpresseball.de/medienzentrum/pressemitteilungen bereit.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.